Gymnasium
seit 1845

Abrudern 2017 am Schiersteiner Hafen

Die drei rudernden Schulen in Wiesbaden: Gutenbergschule, Elly-Heuss-Schule und Humboldtschule, hatten durch ihre Ruderlehrer zum Saisonabschluss gerufen. 63 Ruderinnen und Ruderer absolvierten in zwei Achtern, acht Vierern und drei Kleinbooten die letzten Hafenrunden des Jahres. So viele kamen wohl auch, weil für diesen ruhigen 3. November Sonne und 15°C angesagt waren. Als Gäste konnten Herr Dr. Buchwaldt, Schulleiter der Gutenbergschule, Ulrike Seib, Sportvorsitzende der RWB, und Christiane Hasse, Fachbereich Verwaltung der RWB, begrüßt werden. Zudem waren etliche Eltern gekommen, um sich das Spektakel anzusehen. Auch ein Bootsschaden konnte die Laune beim Hipp-Hipp-Hurra zur Verabschiedung in die Winterpause nicht trüben. Nach dem Aufräumen verschwanden Boote und Zubehör zügig und geordnet in der Halle, die entlassenen Mannschaften wärmten sich mit Kartoffelsuppe und Nachmittagssonne auf der Deichkrone. Der Dank gilt allen Lehrern und Trainern für eine erfolgreiche Saison. In der Halle wird sich nun fit gehalten, bis die Boote wieder mit dem Anrudern im Frühjahr offiziell aufs Wasser gehen.

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.