Gymnasium
seit 1845

Laufabzeichentag mit Sponsorenlauf verlief erfolgreich

Wie immer am Ende des Schuljahres fand eine Woche vor Ausgabe der Zeugnisse für die 5., 6. und 7. Klassen der Laufabzeichentag statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten zwischen den Stufen 15 Minuten, 30 Minuten und 60 Minuten wählen, in dieser Zeit musste ununterbrochen gelaufen werden. Sehr erfreulich war, dass es noch nie so viele Abnahmen für eine Stunde laufen ohne Pause gab. Das schafften auch viele mitlaufende Klassenlehrerinnen und -lehrer, die mit gutem Beispiel vorangingen. Bei den 5. Klasssen siegten die 5b und 5d mit dem bestmöglichen Quotienten von 3,0, alle Schülerinnen und Schüler waren 60 Minuten gelaufen. Das gelang bei den 7. Klassen auch der 7b und der 7s, die hier im Klassenwettbewerb siegten. Bei den 6. Klassen schaffte die 6s mit 2,90 den besten Quotienten.

Gleichzeitig fand der Sponsorenlauf statt. Wenn es überdurchschnittlich viele 60 Minuten-Abnahmen gab, dann wurden auch überdurchschnittlich viele Sponsorenabschnitte abgegeben. Die erlaufene Summe steht noch nicht fest, da der Rücklauf der Spenden auch nach den Ferien noch fortgesetzt wird. Auf diesem Wege aber allen Spendern einen herzlichen Dank für die hohe Bereitschaft, die Schule zu unterstützen. Die Hälfte der Einnahmen kommt der Fachschaft Sport zu Gute, um Materialien anschaffen zu können. Mit der anderen Hälfte wird eine Initiative des Kultusministeriums unterstützt, es heißt „Kinder laufen für Kinder“ und die Gutenbergschule hat entschieden, das Gesundheitsprojekt dieser Initiative zu unterstützen und nach den Ferien zu spenden.

Alles in allem war es wieder eine gelungene Laufveranstaltung und hat allen Beteiligten viel Spaß bereitet.

Diedrich Meyn

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.