Gymnasium
seit 1845

Erfolgreiche Teilnahme am französischsprachigen DELF-Diplom

Wie in jedem Schuljahr haben sich auch im November des Schuljahres 2017/2018 über 20 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 sowie der Einführungs- und der Qualifikationsphase der Gutenbergschule für das Delf Scolaire angemeldet und auf dem Niveau B1 oder B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen absolviert. Das französische Sprachdiplom „Delf“ wird in diesen zwei Niveaustufen vom Institut Français angeboten. Die Teilnahme am Delf beinhaltet an der Gutenbergschule einerseits einen Vorbereitungskurs, der von einer muttersprachlichen Fremdsprachenassistentin geleitet wird und andererseits eine schriftliche Prüfung und eine mündliche Prüfung im Institut Français in Mainz.

DELF-Diplome sind international anerkannt und machen die eigene Leistung international vergleichbar, unabhängig von schulischen Noten. Das Diplom B1 (fortgeschrittene Sprachverwendung) ist ein wichtiger Pluspunkt bei Bewerbungen z.B. für Praktika und Beruf und das Diplom B2 (selbständige Sprachverwendung) ersetzt die Sprachprüfung zur Aufnahme in eine französische Hochschule z.B. bei integrierten Studiengängen. Im Vorbereitungskurs wird die französische Sprache in einem anderen als dem schulischen Kontext durch Muttersprachler vermittelt und geübt und man gewinnt größere Sicherheit. Man kann die Sprachkenntnisse verbessern und durch die Teilnahme an der schriftlichen und mündlichen Prüfung wichtige Prüfungserfahrung sammeln.

Von der Gutenbergschule haben im Prüfungsdurchgang des Schuljahres 2017/ 2018 sieben Kandidatinnen und Kandidaten das Niveau B2 und 15 Kandidatinnen und Kandidaten das Niveau B1 erreicht.  Herzlichen Glückwunsch! Félicitations!

Die vom Institut Français ausgestellten Urkunden wurden den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen durch Herrn Dr. Buchwaldt ausgehändigt.

Anfang November 2018 werden die Anmeldungen für die Delf-Prüfungen des aktuellen Schuljahres, die im Frühjahr stattfinden werden, angenommen.

Dagmar Orth, Beauftragte für die Organisation der Delf-Prüfungen an der GBS, GBS 23.10.2018

 

 

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.