Gymnasium
seit 1845

Physik

“Ein Gelehrter in seinem Laboratorium ist nicht nur ein Techniker;
er steht auch vor den Naturgesetzen wie ein Kind vor der Märchenwelt.”

(Marie Curie)

Das Beobachten und Experimentieren, das Beschreiben und Erläutern, das Berechnen und Vermuten sind wichtige Elemente des Physikunterrichts an der Gutenbergschule Wiesbaden. Unser Ziel ist es alle Schülerinnen und Schüler an die Arbeitsmethoden der Naturwissenschaft Physik heranzuführen, Neugierde zu wecken und zu stillen, Wissen zu vermitteln und die Faszination „Physik“ zu vermitteln.
Das Experiment nimmt im Physikunterricht eine besondere Stellung ein. Unsere moderne und umfangreiche Physiksammlung mit Demonstrations- und Schülerübungsgeräten ermöglicht es uns einen abwechslungsreichen, zeitgemäßen und anspruchsvollen Physikunterricht zu gestalten. Die Schule verfügt über vier gut ausgestattete Unterrichtsräume. Moderne Unterrichtsmedien, wie Beamer, Computer und CAS Taschenrechner gehören genauso zu unseren Arbeitsmitteln wie die klassischen, Tafel, Kreide und Overheadprojektor.

Jedes Jahr bieten wir einen Physik Leistungskurs und Physikgrundkurse an.

“Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.”

(Albert Einstein)

Lehrplan

Klassenstufe Unterrichtsthemen Stundenzahl pro Woche
Klasse 6 · Einführung: Physik als Naturwissenschaft· Optik 1

· Wärmelehre 1

· Magnetismus

1

Klasse 7 · Optik 2· Wärmelehre 2

· Elektrizitätslehre 1

2

Klasse 8 · Mechanik· Elektrizitätslehre 2

· Von Druck und Auftrieb

· Akustik oder Farben

2

Klasse 9 · Arbeit und Energie· Energieversorgung

· Radioaktivität

2

Klasse 10 · Mechanik· Grundlagen der Wärmelehre

2

Klasse 11 · Elektrisches und magnetisches Feld· Mechanische und elektromagnetische Schwingungen und Wellen

2

Klasse 12 · Quanten- und Atomphysik· Wahlthema

Grundkurs 3 Leistungskurs 5

Noch keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen.