Gymnasium
seit 1845

Lebendige Partnerschaft: Sankt Petersburger Schüler und Kolleginnen zu Gast an der GBS

Am Dienstagmorgen um 8 Uhr wartete eine kleine Schülergruppe samt Eltern gespannt am Ausgang B2 des Terminals 1 am Frankfurter Flughafen. Erwartet und dann auch mit einem kleinen Ständchen und Blumen begrüßt wurden die 16 Austauschschülerinnen und -schüler aus Sankt Petersburg mit ihren zwei Lehrerinnen Tatiana Suraikina und Anna Krinitzyna.

Die Gruppe ist vom 03.09. bis zum 12.09.2019 zu Gast in Wiesbaden an der Gutenbergschule. Das Programm, das Herr Wachs zusammengestellt hat, sieht neben einigen schönen Exkursionen an den Rhein und nach Frankfurt auch Projektarbeit zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit vor.

Wir freuen uns sehr, dass dieser Austausch, der bereits 1992 von unseren ehemaligen Kolleginnen Dagmar Hahn und Veronika Roth initiiert und zum ersten Mal durchgeführt wurde, in diesem Jahr zum 27. Mal stattfindet, denn für Völkerverständigung und Freundschaft über Landesgrenzen hinweg sind solche Begegnungen von unschätzbarem Wert. Genau deshalb engagieren sich die Kolleginnen und Kollegen beider Schulen hier sehr stark. Der Besuch in Sankt Petersburg wird dann im Frühjahr 2020 ein Highlight für die deutschen Schüler werden.

Ein herzliches Willkommen an alle Gäste und ein großes Dankeschön an die engagierten Kollegen!

 

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.